direkt vermarkter

Was uns wichtig ist

Wir wollen landwirtschaftliche Produkte nachhaltig erzeugen

Deshalb setzen wir möglichst wenig Dünge- und Spritzmittel ein. Das macht nicht nur die Lebensmittel besser, sondern schont auch die Natur und den Boden. Die Qualität ist uns wichtiger als die Menge der erzeugten Waren.

Wir haben Freude am Wachstum

Egal ob Tiere oder Pflanzen: Wir wollen die Natur pflegen und erhalten. Was wir darüber wissen und was wir während unserer Arbeitsjahre erfahren haben, möchten wir auch an die nachfolgenden Generationen weitergeben. Beispielsweise liegt uns der Aktivstall sehr am Herzen, da diese Haltungsform der Pferde ihrer natürlichen Herdenstruktur sehr nahe kommt.

 

Das Familienunternehmen Harth

  • 1958 gründete Peter Harth das Familienunternehmen. Hauptsächlich wurden wie damals üblich Zuckerrüben und Kartoffeln angebaut.
  • 1980 erweiterte Peter Harth den Hof um den Reitstall.
  • 1991 übernahm Dipl. Ing. Agrar Helmut Harth den Betrieb
  • 1991 begann er auch damit, Spargel anzubauen und zu vermarkten.
  • 1994 entstand der Hofladen. Seitdem ist er größer geworden. Auch das Angebot wird ständig erweitert.
  • 2005 erweiterten wir den Reiterhof und erneuerten die Reithalle. Dabei entstand auch "die Stubb" als Veranstaltungsraum.

Auf dem Reiterhof, im Bauernladen und in der Stubb sind wir für Sie da.

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.